SOMMERTANZTAGE 2016
SA 9.7. | 20 Uhr | Theater | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
KAMMERSPIELE
TANZ- UND PERFORMANCEABEND
Vier Regensburger Choreografinnen erforschen Möglichkeiten des Raums: Amalia Darie und Eva Eger beleuchten in "Hypostase" den Körper als Umgebung des Ichs und hinterfragen den Menschen als vermeintlich dauernde Einheit. Für Helma Ebkemeier wird in "Glückstage" der Körper zum polydimensionalen Ort der Produktion von Glück. Berenika Kmiec untersucht mit ihrer Company Raum B unter dem Titel "The Screaming Chair" (Premiere: Festival Confetti, Winterthur/Schweiz) die Einflüsse der An- und Abwesenheit des Körpers auf den Raum selbst.




SOMMERTANZTAGE 2016
SO 10.7. | 20 Uhr | Theater | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
KAMMERSPIELE
TANZ- UND PERFORMANCEABEND
Vier Regensburger Choreografinnen erforschen Möglichkeiten des Raums: Amalia Darie und Eva Eger beleuchten in "Hypostase" den Körper als Umgebung des Ichs und hinterfragen den Menschen als vermeintlich dauernde Einheit. Für Helma Ebkemeier wird in "Glückstage" der Körper zum polydimensionalen Ort der Produktion von Glück. Berenika Kmiec untersucht mit ihrer Company Raum B unter dem Titel "The Screaming Chair" (Premiere: Festival Confetti, Winterthur/Schweiz) die Einflüsse der An- und Abwesenheit des Körpers auf den Raum selbst.




SOMMERTANZTAGE 2016
SA 23.7. | 11 Uhr | Altstadt Regensburg |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
CIE. WILLI DORNER
BODIES IN URBAN SPACES
Willi Dorners rund um den Globus gefeiertes Kunstprojekt "Bodies in Urban Spaces" führt auf spannendem Spaziergang durch die Stadtlandschaft. Ob in Paris oder Linz, in New York oder Regensburg - die "Körper im städtischen Raum" eröffnen den Betrachtern völlig neue und unerwartete Perspektiven auf "ihre" Stadt.
Auf vorab festgelegten, von Dorner sorgsam choreografiertem Parcours bewegt sich ein Trupp jeweils vor Ort engagierter Tänzer, Performer und Parkour-Läufer durch Innenstädte, das faszinierte Publikum folgt staunend. Bis zu 20 buntgekleidete Personen verschränken und stapeln sich auf Treppenstufen oder in Schauvitrinen, fügen sich in Häusernischen ein oder schweben auf abstehenden Gebäudeteilen. Als bizarre Körperskulpturen eröffnen sie kuriose Perspektiven und geben den Bewohnern ein überraschend anderes Stadterlebnis.
Willi Dorner wird einen speziellen Trail für Regensburg entwickeln. Gesucht werden dafür Tänzer, Akrobaten, Parkourläufer, Kletterer, Yogapraktizierende, etc. Wer Teil von "Bodies in Urban Spaces" in Regensburg werden will, schickt bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Bodies" an info@alte-maelzerei.de. Vorstellungen um 11 Uhr und um 15 Uhr!
www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westart-magazin/video-kultur-im-westen-macht-an--100.html
www.ciewdorner.at


SOMMERTANZTAGE 2016
SA 23.7. | 20 Uhr | Leerer Beutel | VVK 16 €/ AK 17 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
SOSANI TANZTHEATER
GEGENWÄRTIGER MENSCH - 5 STATIONEN
Thea Sosani zeigt radikale und schonungslose Bilder, führt den Zuschauer mit ihrem Stück an die Abgründe der menschlichen Psyche. Mit einer ordentlichen Portion Humor gelingt es ihr aber auch, der oft sehr ernsten Thematik die Schwere zu nehmen. Das Publikum schaut nicht nur zu, sondern begleitet die Darsteller dabei von Raum zu Raum und ist immer hautnah dabei. Es wird Zeuge einer mitreißenden Performance, die zum Nachdenken über das Streben nach Macht, über Ängste, über das gegenwärtige Leben als einen Kampf um Selbsterhaltung, anregt.
www.sosani-artzone.de




SOMMERTANZTAGE 2016
SO 24.7. | 15 Uhr | Leerer Beutel | VVK 16 €/ AK 17 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
SOSANI TANZTHEATER
GEGENWÄRTIGER MENSCH - 5 STATIONEN
Thea Sosani zeigt radikale und schonungslose Bilder, führt den Zuschauer mit ihrem Stück an die Abgründe der menschlichen Psyche. Mit einer ordentlichen Portion Humor gelingt es ihr aber auch, der oft sehr ernsten Thematik die Schwere zu nehmen. Das Publikum schaut nicht nur zu, sondern begleitet die Darsteller dabei von Raum zu Raum und ist immer hautnah dabei. Es wird Zeuge einer mitreißenden Performance, die zum Nachdenken über das Streben nach Macht, über Ängste, über das gegenwärtige Leben als einen Kampf um Selbsterhaltung, anregt.
www.sosani-artzone.de


SOMMERTANZTAGE 2016
SO 24.7. | 20 Uhr | Theater | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
KONFIDENT KOLLEKTIV
INMOTION / MEHRTEILIGER TANZABEND
Das KONFIDENT KOLLEKTIV vereint junge Choreographen und Tänzer aus Regensburg und erarbeitet in wechselnden Besetzungen Bühnenstücke aus den Bereichen Tanz, Performance, Installation, Musik und Video. In ihrem neuen Projekt vereint das Künstlerkollektiv Tänzerinnen und Tänzer aus der regionalen Tanzszene mit Tänzern des Theater Regensburg zu einem mehrteiligen Tanzabend.Zu erleben sind Arbeiten von und mit Martina Feiertag, Alessio Burani, Simone Frederick Scacchetti, Yosuke Kusano, Dominic Braunersreuther und Tine Schmid.